AGB

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen 

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. 

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über meine Internetseite https://www.samya-vossmann.de/tischkalender-2021

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Anja Samya Voßmann

Eifelstraße 17

50354 Hürth

zustande.

(3) Die Präsentation des Kalenders stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot meinerseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, den Kalender zu bestellen. Mit der PayPal-Bezahlung oder Bestellung der gewünschten Ware über das Kontaktformular gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Zahlung oder Bestellung gibt der Verbraucher ein bindendes Vertragsangebot ab. Die Bezahlung wird von PayPal bestätigt und gilt als Bestellbestätigung. Bei Bestellung per Formular erfolgt die Bestellbestätigung per Rechnungszusendung von der Mailadresse kontakt(at)samya-vossmann.de.

§3 Preise, Versand, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit


(1) Die angegebenen Preise enthalten keine gesetzliche Umsatzsteuer. Im Preis sind die regulären Versandkosten und Verpackung enthalten.

(2) Ich versende mit der Deutschen Post, unversichert, als Maxibrief 1,55 Euro oder Großbrief 2,70 Euro. Auf Wunsch versende ich auch gerne als Päckchen oder versichertes Paket.

Die Standardversandkosten für Sendungen in die Schweiz, Österreich oder andere Länder betragen 3,70 Euro, unversichert, zzgl. Verpackung. Für nicht zugestellte Lieferungen übernehme ich keine Haftung.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

(4) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse als Überweisung oder PayPal zu leisten.

§4 Lieferung


(1) Sofern ich dies nicht deutlich anders angegeben habe, ist der Kalender sofort versandfertig.

(2) Hast Du die Zahlung per Überweisung gewählt, so versende ich den Kalender nicht vor Zahlungseingang.

(3) Lieferung erfolgt an die angegebene Lieferadresse laut PayPal-Bezahlung oder an die im Kontaktformular angegebene Adresse. Mehrkosten durch fehlerhaft angegebene Lieferadressen sind von Dir zu zahlen.

 

§5 Eigentumsvorbehalt


Ich behalte mir das Eigentum am Kalender bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§6 Widerrufsrecht​

Du kannst Deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach erfolgter Bezahlung per PayPal oder Überweisung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Kalenders.

Ein Kalender mit persönlicher Widmung ist vom Widerruf ausgeschlossen.

Der Widerruf ist zu richten an:

Anja Samya Voßmann
Freiraum zur weiblichen Entfaltung
Eifelstr. 17

50354 Hürth

kontakt@samya-vossmann.de
Tel: 01728116003

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kannst Du mir den Kalender nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, ist ein Widerruf nicht möglich.

Die Rücksendung muss ausreichend frankiert und sorgfältig verpackt sein. Die Portokosten für die Erstlieferung und Rücksendung werden nur dann von mir erstattet, wenn ein berechtigter Mangel vorliegt. Die Annahme unfreier Sendungen wird grundsätzlich verweigert.

Die Verpflichtung zur Erstattung von Zahlungen muss innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Dich mit der Absendung Deiner Widerrufserklärung oder des Kalenders, für mich mit dessen Empfang.

§7 Vertragssprache


Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Stand der AGB November 2020